Logitech Wireless DJ Music System

Logitech Wireless DJ Music System

Planen Sie kaufen neue wireless-PC-Lautsprecher für den Einsatz auf Ihre Computer oder MP3-Player oder andere elektronische Produkt? Jede persönliche hat verschiedene audio-Lautsprecher-Qualität, und andere Qualität kann in Marke, Typ Größe unterschiedlich und Kosten. Es gibt verschiedene PC-Lautsprecher Markennamen und geben Sie heute sowie Lautsprecher die technische Schwierigkeiten suchen. Aber die die meisten Entscheidungen unter Individuen sind Hi-Fi PC Lautsprechersystem. Also, auswählen die am besten geeignete eine?

Check Preis Heute


Mit riesigen verschiedene wireless PC-Lautsprecher und vor Kauf die richtige Lautsprecher-Qualität, gibt es zahlreiche Faktoren die Sie einfach betrachten. unbedingt ist sicherzustellen, dass Sie holen das beste PC-Lautsprecher, holen Sie benötigen Ton, Größe, Typ, Preis und unter Ausnutzung der über Lautsprecher Quellcode. Bedeutet, verschiedene Hersteller und produziert hätte verschiedene Qualität des Klanges.

Logitech Wireless DJ Music System wird zu den bedeutendsten beliebt und feinsten Produkt heute kaufen. Können Sie wählen Sie und haben besten Spar-Angebote von gemäß Ihren Wunsch und Budget.

Logitech Wireless DJ Music System

>> SIEHE MEHR BILDERGALERIEN

Technische DatenDisplay (Projektor) / TypLCD AnzeigeTechnische DatenKopf / ProduktlinieLogitech WirelessTechnische DatenKopf / ModellDJ Music SystemTechnische DatenKopf / LokalisationFranzösischTechnische DatenKopf / HerstellerLogitechTechnische DatenKopf / Paketierte Menge1Technische DatenFernbedienung / TypFernbedienungTechnische DatenFernbedienung / Unterstützte GerätePersonal-ComputerTechnische DatenFernbedienung / TechnologieRadio

  • Dynamisches Erstellen von Wiedergabelisten auf Bedarf
  • Zugriff auf Internet-Radio und Podcasts
  • Fernbedienung für Wiedergabe, Mischen, Lautstärke und Ton aus
  • Benutzeroberfläche in Deutsch, Englisch und Französisch
  • Lieferumfang: Logitech Wireless DJ Music System, Wireless DJ-Fernbedienung, Akku, USB-Musiksender, Musikempfänger/Ladestation, Netzteil, Stereo-Cinch-Kabel, Logitech StreamPoint-CD, Benutzerhandbuch, 2 Jahre beschränkte Garantie



Klicken Sie für weitere Details bei AMAZON.DE

Logitech Wireless DJ Music System

Daher Esistnotwendig finden die Lautsprechermodelle und Marke erfüllt Ihre Bedürfnisse und Anforderungen am besten. In solchen Fällen, es ist nur ein tatsächlicher persönliche Wahl und jeder Individuum kann ihre ganz eigene Präferenzen erwirbt beste Lautsprechersystem für MP3-Player, PC, iPhone, Tablet PC und andere verschiedene elektronische Elemente.

Was auch immer du bist sucht in Heimkino-Lautsprecher, prüfen um online an Orten wie Amazon. sie erstellt haben einkaufen einfach und liefern zu sicherlich Haustür also Sie nicht müssen kämpfen eine große Gruppe oder vermissen herbeiführende die Sätze möchten weil jemand schlagen Sie definitiv es innerhalb der Speicher

Insgesamt viel Kunden, befürworten dieser Lautsprecher als ein guter Kauf besonders an Wert für Ihr Bargeld. Sehen Sie beide Lautsprecher und vieles mehr auf unser Link:

Werbung-Angaben
Diese Website ist ein Teilnehmer im Amazon Services LLC Associates Programm, ein Affiliate-Werbung Programm entwickelt, um Mittel für Websites Werbung Gebühren durch Werbung und Links zu amazon.com, endless.com, smallparts.com oder myhabit.com zu verdienen.
disclaim
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website erscheinen, kommt von Amazon Service LLC. Dieser Inhalt wird “Wie besehen” bereitgestellt und unterliegt geändert oder entfernt, zu jeder Zeit. Amazon, das Amazon-Logo, endlos und das endlose Logo sind Marken von Amazon.com, Inc. oder deren Tochtergesellschaften

3 thoughts on “Logitech Wireless DJ Music System

  1. B. Werner
    16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Geniales Teil, 20. Oktober 2006
    Von 
    B. Werner (Heiddorf M/V) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Rezension bezieht sich auf: Logitech Wireless DJ Music System (Elektronik)

    Endlich habe ich das Teil gefunden was ich schon immer gesucht habe . Das Logitech Wireless DJ Music System ist wirklich genial . Die Installation war einfach….man musste nur den Anweisungen des Installers folgen…. dabei wird der Sender am PC per USB angeschlossen und der Empfänger am Stromnetz sowie an der Anlage . Nach erfolgreicher Installation bei der auch die Musikbibliothek meines Windows Mediaplayers importiert wurde hatte ich meine gesamte Musik und Wiedergabelisten auf der Fernbedienung . Ich habe eine Wiedergabeliste ausgewählt und es ging los . Der Sender und Empfänger müssen 16 Meter Überbrücken und durch eine 30 cm Betondecke was ohne Probleme funzt. Genial ist auch die DJ Liste , man sucht sich einen Titel aus und legt ihn in die DJ Liste danach drückt man auf Play und jetzt kann man bei laufender Musik seine Bibliothek durchsuchen und weitere Titel hinzufügen . Die Fernbedienung liegt ganz gut in der Hand und das Display mit blauem Hintergrund sieht Edel aus . Die Schrift ist gut zu lesen und längere Titelnahmen werden gescrollt . Es trifft eigentlich alles zu was in der Beschreibung steht . Einen Punkt habe ich abgezogen wegen des stolzen Preises und das der PC in Standbay und das Bord Wake up per USB Unterstützen muß um Hochzufahren oder man muß ihn per Hand Einschalten .

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Reply
  2. Pitti_Platsch
    14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Das ist der Hammer, 28. November 2006
    Von Amazon bestätigter Kauf(http://www.amazon.de/gp/community-help/amazon-verified-purchase', ‘AmazonHelp’, ‘width=400,height=500,resizable=1,scrollbars=1,toolbar=0,status=1′);return false; ” rel=”nofollow”>Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Logitech Wireless DJ Music System (Elektronik)

    Dank dem Erfinder dieses genialen Systems. Ich bin ebenfalls durch den Artikel in der Zeitschrift “video” aufmerksam geworden. Und bestens.

    Zum Übertragsungsproblem kann man vieles deuten, evtl. ist das System nicht über USB 2.0 angeschlossen. Bei USB 1.1 reicht die Datenrate evtl. nicht aus. Aber auch ein Funksender auf dem gleichen Frequenzgang können dies hervorrufen. Mal alle WLAN-Geräte (Kanal ändern) abschalten und nochmals versuchen.

    Bei uns läuft das Ding im ganzen Haus, ich kann problemlos mit der Fernbedienung die Geräte im Dachgeschoss, im Keller und im Wohnzimmer bedienen und den Klang pur genießen.

    Konfiguration: Aktueller Rechner, iTunes 7.02, Logitech StreamPoint Version 1.1.563.1, Windows XP (und nur hier funzt es) aktueller Update-Stand, Entfernung min. 6 m max. 10 m Stahbeton-, Fertighauswände-Gemisch. Vorhandenes WLAN mit AVM Fritz-Box auf Kanal 8, aktuelles Firmware, Modus g + b, 802.11g++ aktiviert, Stationen dürfen untereinander kommunizieren.

    Die Fernbedienung ist durchdacht, leicht zu bedienen, schickes LED-Bluelight und mit LiIo-Akku vesehen. Sollte eine Weile halten. Alles zusammen macht das einen sehr ausgereiften Eindruck, die aktuelle Software ist zwar Beta, funktioniert aber tadellos.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Reply
  3. Janzinho
    19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Geniale Idee, jedoch unausgereifte Umsetzung, 31. Juli 2007
    Von 
    Rezension bezieht sich auf: Logitech Wireless DJ Music System (Elektronik)

    Ich habe den Logitech Wireless DJ durch Zufall entdeckt und musste ihn einfach haben. Wenn man ehrlich ist, dann ist dies auch kein Produkt, nach dem man sucht, sondern das man haben will, wenn man es sieht. :) Natürlich informierte ich mich ausgiebig über das Produkt, bevor ich es bestellte. Trotz der vielen Berichte über Aussetzer, kaufte ich mir den DJ und wollte es selbst testen.

    Um es kurz zu machen: Auch ich werde von Aussetzern geplagt. Das System war innerhalb von 5 Minuten installiert und einsatzbereit. Die beiliegende CD habe ich erst gar nicht benutzt, weil es auf der Homepage von Logitech bereits eine neuere Version der Streampoint-Software gibt. Diese läuft bei mir auch ohne Probleme unter Windows VISTA. Der Sender und der Empfänger stehen bei mir ca. 5m auseinander und sind durch zwei dünne Rigips-Wände getrennt. Trotzdem kommt es mindestens einmal pro Song zu einem störenden Aussetzer. Ich habe auch verschiedene Änderungen an dem Aufbau vorgenommen. Aber selbst nachdem ich den Sender und Empfänger direkt voreinander in ca. 1m Entfernung (also Sichtverbindung) aufbaute, waren immer noch die gleichen Aussetzer zu vernehmen. In denselben Räumlichkeiten betreibe ich auch ein WLAN-Netzwerk. Ob es daran liegt, weiß ich nicht. Dieses habe ich nicht deaktiviert, weil das für mich eh irrelevant war, da das WLAN-Netzwerk unabdinglich ist. Weiterhin nutze ich ein DECT-Telefon, zwei Mobiltelefone und ein Funkboxen-Set von Logitech Z-5450. Keines dieser Geräte konnte ich als Störquelle identifizieren.

    Abgesehen von den Aussetzern ist dieses Gerät schon ein klasse Spielzeug. Ich habe ca. 5.000 MP3-Songs in der Streampoint-Software hinterlegt. Wichtig ist, dass man die ID3-Tags der MP3s gut gepflegt hat, sonst wird es schwer, einen Song oder Interpreten zu finden. Als kostenlose Software zur Pflege der Tags empfehle ich “MP3TAG”.

    Das Gerät hat derzeit keine wirkliche Konkurrenz auf dem Markt. Sicher gibt es andere Streaming-Geräte (TerraTec Noxon, Pinnacle, Logitech Squeezbox). Keines dieser Geräte hat jedoch eine Fernbedienung, an der man Titelinformationen abrufen kann. Das ist nämlich der Vorteil: Egal in welchem Raum man sich befindet, man hat die volle Kontrolle über seine komplette Musik-Bibliothek. Das einzige vergleichbare Gerät (und wohl ein paar Klassen besser) ist der “Sonos Zoneplayer”. Dabei kostet jedoch alleine schon der Controller knapp 400 EUR und das komplette System ca. 1000 EUR.

    Ich habe mich dazu entschlossen, den Wireless DJ trotz der Aussetzer zu behalten. Warum? Weil ich einen Work-Around entdeckt habe: Ich betreibe das Gerät “ganz einfach” kabelgebunden. Ok, das ist zwar nicht ganz der Sinn eines “wireless”-Systems, aber so kann ich wenigstens die schicke Fernbedienung nutzen, um meine MP3-Sammlung auf dem PC an der Soundanlage wiederzugeben.

    Wie funktioniert das nun:

    1.) Anschluss einer zweiten Soundkarte an den PC (z. B. SPEED-LINK UltraPortable Audio Card externe Soundkarte USB für 15 EUR, läuft problemlos unter Vista als zweite Soundkarte)
    2.) Klinke auf Cinch-Adapter in den Line-Out-Ausgang der Soundkarte (ca. 2,50 EUR)
    3.) 10m Cinch-Kabel von der Soundkarte zum Sound-System (ca. 12 EUR für qualitativ hochwertige Kabel)
    4.) In der Streampoint-Software die externe Soundkarte als Wiedergabegerät wählen.

    Natürlich kann man das Gerät kabelgebunden auch ohne zweite Soundkarte betreiben, indem man einfach die Soundanlage an die interne Soundkarte des PCs anschließt. Dann kann man jedoch den PC nicht unabhängig von der Musikwiedergabe nutzen und z. B. die Windows-Sounds mischen sich unter die gerade gespielten Lieder.

    Noch ein Hinweis: Die Fernbedienung übermittelt ihre Signale an die Sendestation, welche an den PC angeschlossen ist. Die Empfangsstation dient also, wenn man die Musik per Kabel überträgt, nur als Ladestation für die Fernbedienung.

    Für alle diejenigen, denen es möglich ist, das Gerät kabelgebunden zu betreiben, spreche ich eine Empfehlung aus. Eine kabellose Wiedergabe zeigt als Manko die hohe Anzahl von störenden Aussetzern. Da das Gerät also seinen eigentlichen Zweck nicht erfüllt, gibt es von mir nur 3 Sterne.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>