Digitus DA-10296 Bluetooth Soundbar mit Subwoofer (50 Watt)

Digitus DA-10296 Bluetooth Soundbar mit Subwoofer (50 Watt)

Planen Sie kaufen neue wireless-PC-Lautsprecher für jemandes Computer oder MP3-Player oder andere elektronische Produkt? Jede persönliche hat verschiedene audio-Lautsprecher-Qualität, und verschiedenen Qualität kann sein in Marke, Typ Größe unterschiedlich und Kosten. finden Sie Anzahl der PC-Lautsprecher Markennamen und geben Sie heute sowie Lautsprecher haben Hochtechnologie suchen. doch die die meisten Entscheidungen unter Menschen sind Hi-Fi PC Lautsprechersystem. Also, wie wählt man korrekt?

Check Preis Heute


Mit riesigen Entscheidungen der wireless PC-Lautsprecher und vor entscheiden zu kaufen die richtige Lautsprecher-Qualität, gibt es mehrere Faktoren die Sie einfach betrachten. Das wichtigste ist stellen sicher, dass Sie Wählen Sie am besten PC-Lautsprecher, trifft man Notwendigkeit Ton, Größe, Typ, Preis und unter Ausnutzung der über Lautsprecher Quellcode. es gibt, verschiedene Hersteller und produziert möglicherweise verschiedene Audioqualität.

Digitus DA-10296 Bluetooth Soundbar mit Subwoofer (50 Watt) ist leicht am meisten beliebt und feinsten Produkt heute kaufen. können Sie wählen Sie und erwerben besten Spar-Angebote von nach Ihren Wunsch und Budget.

Digitus DA-10296 Bluetooth Soundbar mit Subwoofer (50 Watt)

>> SIEHE MEHR BILDERGALERIEN

Man genießt ganz einfach seine Musik mit der Digitus Bluetooth “Soundbar” mit Subwoofer (DA-10296): Man verbindet einfach via Bluetooth oder Audio-Verbindungskabel den Laptop, den PC, das Smartphone, ein Tablet oder andere Bluetooth-fähige Geräte mit der Bluetooth “Soundbar” mit Subwoofer. Die Musikanlage überzeugt mit einem hervorragenden Klang, selbst bei hoher Lautstärke. Diese Soundbar verfügt über eine externe Antenne und bietet eine Übertragungsreichweite von bis zu 30 Metern.

  • 2.1 Soundbar, 50 Watt Leistung (RMS)
  • Bluetooth 2.1 +EDR (Reichweite bis zu 30 Meter),
  • unterstützt A2DP und AVRCP
  • Frequenzumfang: 50 Hz – 19 kHz, SBC-Streaming
  • Frequenzbereich: 50Hz – 19kHz



Klicken Sie für weitere Details bei AMAZON.DE

Digitus DA-10296 Bluetooth Soundbar mit Subwoofer (50 Watt)

Daher ist es wichtig finden die Lautsprechermodelle und Marke das passt Ihre Bedürfnisse und Anforderungen am besten. In solchen Fällen, ist es eine Paar persönliche Wahl und jeder Individuum kann haben ihre eigenen Präferenzen erhalten beste Lautsprechersystem für MP3-Player, PC, iPhone, Tablet PC und andere verschiedene elektronische Elemente.

Was auch immer du bist sucht in Lautsprechersystem, umschaut online an Orten wie Amazon. sie erstellt haben einkaufen einfach und liefern zu Ihre Tür was bedeutet, dass Sie nicht müssen kämpfen Zuschauer oder vermissen immer die Sätze möchten weil jemand schlagen Sie es innerhalb der Speicher

Insgesamt die meisten Kunden, empfehlen dieser Lautsprecher als ein guter Kauf besonders wenn es darum geht, Wert für Ihr hart verdientes Geld. Sehen Sie diese beiden Lautsprecher und vieles mehr bei unser Link:

Werbung-Angaben
Diese Website ist ein Teilnehmer im Amazon Services LLC Associates Programm, ein Affiliate-Werbung Programm entwickelt, um Mittel für Websites Werbung Gebühren durch Werbung und Links zu amazon.com, endless.com, smallparts.com oder myhabit.com zu verdienen.
disclaim
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website erscheinen, kommt von Amazon Service LLC. Dieser Inhalt wird “Wie besehen” bereitgestellt und unterliegt geändert oder entfernt, zu jeder Zeit. Amazon, das Amazon-Logo, endlos und das endlose Logo sind Marken von Amazon.com, Inc. oder deren Tochtergesellschaften

0 thoughts on “Digitus DA-10296 Bluetooth Soundbar mit Subwoofer (50 Watt)

  1. Cubayashi
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Miserabler Sound!, 7. März 2013
    Rezension bezieht sich auf: Digitus DA-10296 Bluetooth Soundbar mit Subwoofer (50 Watt) (Zubehör)

    Habe mir dieses Gerät gekauft, da ich nach einer vernünftigen Beschallung für mein Schlafzimmer gesucht habe. Beschallt werden sollte es via Bluetooth von meinem Samsung Galaxy SII aus mit der App PowerAmp in der aktuellen Version. UVP liegt bei ca 150€, mittlerweile bekommt man dieses Gerät für ~100€. Da es optisch einen guten Eindruck gemacht hat (großer, massiver Klangkörper), dachte ich mir: hier schlägst du mal zu!

    Das Gerät ist heute gekommen, also direkt ausgepackt und dann kam schon der erste Hammer! Gleichmäßige Spaltmaße? Nein, nicht bei diesem Gerät, die obere Platte ist komplett verzogen! Dazu habe ich mal ein paar Bilder geschossen. Die Qualität der Bilder ist zwar nicht die Beste (ebenfalls mit dem SGSII gemacht), aber trotzdem erkennt man hier die mangelhafte Verarbeitung (schaut in Wirklichkeit deutlich schlimmer aus!):
    [...]
    Der erste Gedanke war: Hm… naja, soll ins Schlafzimmer und nicht direkt ins Auge fallen – also mache ich mal einen Soundcheck!

    Als Testsong habe ich “Tool” mit dem Titel “10.000 Days (Wings Part2)” vom 2006er Album “10.000 Days” ausgewählt. Kein anspruchsloser Titel, hier werden Boxensysteme schonmal an ihre Grenzen geführt – oder besser gesagt, hier werden die Schwächen verschiedener Systeme sehr schnell deutlich!

    Und dann kam der zweite Hammer! Trotz des relativ großen Klangkörpers dieser Box hört sich der Klang flach und unkoordiniert an. Der Bass ist mehr ein dumpfes Klopfen, wie man es von Handys her kennt. Die Höhen und Mitten funktionieren einigermaßen, wobei hier auch die Mitten nicht wirklich überzeugen können, da auch hier kein Spektrum im Klang zu erkennen ist. Die Erde ist eine Scheibe? Nein, aber das Klangbild dieses Systems auf jeden Fall!

    Um mögliche Klangverzerrungen durch die kabellose Übertragung auszuschliessen, habe ich dann das SGSII mittels mitgelieferten Kabel (3,5mm Klinke auf Chinch) direkt angeschlossen. Doch auch hier keine Besserung: Die Box vibriert bei jedem Bass-Schlag (bei nur mittlerer Lautstärke, wie auf den Bildern zu sehen ist!), es kratzt und kreischt und quietscht wo es nur geht!

    Den Song konnte ich mir definitiv nicht zu Ende anhören, es schmerzte in den Ohren! Im Hintergrund zu sehen ist übrigens ein Yamaha RX-V2067 AV-Receiver und eine der beiden Infinity Kappa 7.2i Boxen. Klar, kann man eine 100€ Box nicht ansatzweise mit dieser Anlage vergleichen – aber dafür weiss ich halt, wie sich der Song eigentlich anhören sollte. Darüber hinaus verwende ich am PC ein 2.1 Soundsystem von Creative und habe derzeit im Schlafzimmer ein billiges 2.0 System von Logitech. Ich habe hier also eine gewisse “Artenvielfalt”! ;)
    Und davon ausgehend, hört sich das billige 2.0 Desktop-System von Logitech deutlich besser an! – Und das hat ca. 30€ gekostet…

    FAZIT:
    Finger weg! Keine Ahnung, was sich der Hersteller Digitus dabei gedacht hat, aber Prei/Leistung stehen hier in keinem Verhältnis! Ein Preis von 30€ wäre angemessen – da erwartet man nichts und wird zumindest nicht enttäuscht. Habe vor dem Kauf nach einem Test gesucht und lediglich diesen hier gefunden:
    [...]Dieser klingt nicht schlecht und daraufhin habe ich dann den Kauf dieser mir unbekannten Marke gewagt. Aber die Box geht direkt wieder zurück!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>